2018 1.Halbjahr Filme

 

Willkommen auf der Homepage des Filmclub Zwettl!

Anspruchsvolle Filme abseits vom Mainstream in Zwettl/NÖ

Preise: Kinder/Jugendliche/Präsenzdiener  Euro 5,-- /   Erwachsene Euro 7,-- /  Hunger auf Kunst und Kultur: 3 Karten frei

Reservierung für Filme im Kino Zwettl unter Telefon: 02822/51330 (Abends)
 

Download Programm als PDF

Filmclub-Folder Seite 1            Filmclub-Folder-Seite-2


 

Filme 1.Halbjahr 2018

 

Mi, 21.02.2018, 20 Uhr, Kino Zwettl: Loving Vincent

Animationsfilm | GB/PL 2017 | Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman| 95 min

Es handelt sich dabei um eine als Kriminalfilm aufgebaute Filmbiografie, die sich mit den Umständen von Vincent van Goghs Tod beschäftigt. Der Film gilt als der erste Animationsfilm in Spielfilmlänge, bei dem Bild für Bild in Öl gemalt wurde. In dem Film erwachen die Bilder von Vincent van Gogh zum Leben, um den Tod ihres Schöpfers zu untersuchen und dabei zugleich seine Lebensgeschichte zu erzählen.

Ein einzigartiger Animationsfilm: 125 Künstler aus aller Welt malten dafür mehr als 65.000 Ölbilder.

Trailer: https://youtu.be/_YljFPKrHAg

 

 

 



Mi, 07.03.2018, 20 Uhr, Kino Zwettl: Western

Drama | D/A/BG 2017 | Regie: Valeska Grisebach | 120 min

Bulgarien nahe der griechischen Grenze: Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter kommt im Niemandsland an, um ein Kraftwerk zu bauen, für das ein Fluss umgeleitet werden muss. Als sich die Weiterarbeit verzögert, weckt die wenig erschlossene Landschaft die Abenteuerlust mancher von ihnen. Sie nehmen auch Kontakt zu den Bewohnern eines nahegelegenen Dorfes auf.

Eine spannende Studie über Freundschaft, Anerkennung und Heimat.

Trailer: https://youtu.be/9AwJ-TD_6Ro

 



Mi, 21.03.2018, 20 Uhr, Kino Zwettl: Kaffee mit Milch und Stress

Komödie | FIN/ISL 2014 | Regie: Dome Karukoski | 103 min

Soja statt Fleisch, Mate statt Kaffee? Früher war doch alles besser! Ein alter Griesgram zieht nach einem Sturz bei seinem Sohn und dessen Frau ein – und treibt die beiden fast in den Wahnsinn, weil er mit ihrem modernen Lebensstil so gar nichts anfangen kann. Erst allmählich begreifen er und die Jungen, dass sie voneinander einiges lernen können.

Mit herrlich trockenem Humor und skurriler Situationskomik.

Trailer: https://youtu.be/AEa-z86zEyc

 

 


 

Mi, 11.04.2018, 20 Uhr, Kino Zwettl: Die beste aller Welten

Drama | A/D 2017 | Regie: Adrian Goiginger | 103 min

Der kleine Adrian wächst in einem Milieu auf, das von Drogenabhängigkeit bestimmt ist. Seine Mutter Helga liebt ihn über alles und versucht ihm eine glückliche Kindheit zu bieten. Eine Entziehungskur würde aber bedeuten, dass sie das Sorgerecht für ihn an das Jugendamt abgeben müsste.

Adrian Goiginger erzählt in diesem sehr berührenden Film die Geschichte seiner eigenen Kindheit.
Im Anschluss Gespräch mit dem Regisseur.

Trailer: https://youtu.be/LUJVMFwOrT4

 


 

Mi, 25.04.2018, 19.30 Uhr, sparkasse.event.raum: Zwei Tage, eine Nacht -  mit anschl. Podiumsgespräch "Arbeit für alle Menschen?!"

Drama | F 2014 | Regie: Jean-Pierre Dardenne | 95 min.

Das neue Werk von Jean-Pierre und Luc Dardenne ("Der Junge auf dem Fahrrad") mit der Oscar-Gewinnerin Marion Cotillard ("Der Geschmack von Rost und Knochen", "La vie en Rose") in der Hauptrolle.

Zwei Tage und eine Nacht, in denen für Sandra alles auf dem Spiel steht: Achtundvierzig Stunden hat sie Zeit, um ihre Arbeitskollegen zu überreden, auf ihre begehrten Bonuszahlungen zu verzichten, damit sie selbst ihren Job behalten kann.

Eintritt: frei
Veranstalter: Filmclub und Caritas in Kooperation mit Syrnau – im sparkasse.event.raum (Sparkassenplatz 1 - vis-à-vis des Alten Rathaus im ersten Stock - 3910 Zwettl)

Trailer: https://youtu.be/yvS7_X8vDqA  

 

 



Mi, 16.05.2018, 20 Uhr, Kino Zwettl: The Big Sick

Komödie | USA 2017 | Regie: Michael Showalter | 120 min

Was das Herz will: Bei einem seiner Auftritte als Komiker lernt Kumail, dessen Eltern aus Pakistan stammen, die lebensfrohe Emily kennen und schon bald verlieben sich die beiden ineinander. Aber seine Eltern erwarten von ihm, dass er eine Pakistanerin heiratet – idealerweise eine, die sie ausgesucht haben. Daher versucht Kumail, seine Beziehung vorerst zu verheimlichen.

Romantische Multikulti-Komödie.

Trailer: https://youtu.be/YO-ATv2_U5M

 

 


  Impressum: Filmclub Zwettl  http://filmclub.zwettl.at/   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tel: 0664/8291917

Kartenpreis: € 7,00 (ermässigt € 5,00) / Hunger auf Kunst und Kultur: 3 Karten frei

Download Filmclub Folder als PDF        Download Programm als JPG Seite 1   Download Programm als JPG Seite 2