2016 2.Halbjahr Filme

Filme 2.Halbjahr 2016

 

Mi 21.9.2016 20 Uhr: Unterwegs mit Jacqueline

Komödie | F 2016 | 91 min | Regie: Mohamed Hamidi
Fatah ist Bauer in Algerien. Er träumt davon, seine Kuh Jacqueline auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren und erhält tatsächlich eine offizielle Einladung. Also macht er sich mit Jacqueline auf den Weg – zu Fuß quer durch Frankreich.

Trailer: https://youtu.be/1pxcmCVbgXM

 

 

 



Mi 5.10.2016 20 Uhr im Kino Zwettl: Holz Erde Fleisch

Dokumentation | A 2016 | 72 min | Regie: Sigmund Steiner
Sigmund Steiner begleitet drei Landwirte bei ihrer Arbeit, einer stammt auch aus dem Waldviertel. In schönen Naturaufnahmen und intimen Interviews wird der Wechsel der Generationen gezeigt.
Ein liebevolles Porträt darüber, was bleibt oder vergessen wird.

Trailer: https://youtu.be/FgYqIPiKIHI

 

 



Mi 19.10.2016 20 Uhr im Kino Zwettl: Liebe Halal

Komödie | D/LIB 2015 | 94 min | Regie: Assad Fouladkar
Im libanesischen Beirut vibriert das Leben. Hier leben junge Frauen und Männer, die die Regeln des Islams respektieren und trotzdem Spaß an der Liebe haben wollen. – Doch was ist erlaubt? Wie geht Liebe Halal?
Eine vergnügliche Gesellschaftskomödie über die erotische Liebe im Islam.

Trailer:  https://youtu.be/zMg9b9bCCiE

 

 


 

Mi 2.11.2016 20 Uhr im Kino Zwettl: Mia Madre

Tragikomödie | I 2015 | 106 min. | Regie: Nanni Moretti
Filmregisseurin Margherita steckt mitten in einer Midlife‐Crisis und hat Schwierigkeiten mit ihren Dreharbeiten. Zu all dem kommt hinzu, dass ihre Mutter schwer erkrankt. Zwischen Krankenhaus und Drehorten wird ihr langsam klar, was im Leben wirklich wichtig ist.
Ein tiefgründiges und sensibles Meisterwerk.  
Kooperation mit der Hospizbewegung Zwettl

Trailer: https://youtu.be/F-g8vnj0-Vw   

 


 

Mi 16.11.2016 20 Uhr: Wie die anderen - In Kooperation mit "syrnau" - film mit anschließender Podiumsdiskussion

Dokumentation | A 2015 | 92 min. | Regie: Constantin Wulff
Constantin Wulff nähert sich in dieser Dokumentation dem Alltag in der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie im Landesklinikum Tulln. Behutsam beobachtend zeigt er individuelle Schicksale und Krisensituationen, erzählt von Hoffnung und Hilfestellungen und deren Grenzen.
Ein empathischer Blick auf das medial aufgeladene Thema Psychiatrie.
Kooperation mit “syrnau” mit anschließender Podiumsdiskussion

Trailer: https://youtu.be/uLAk2Tu-Z2k

 

 



Mi 30.11.2016 20 Uhr im Kino Zwettl: Frühstück bei Monsieur Henri

Komödie | F 2016 | 98 min. | Regie: Ivan Calberac
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr, der in einer großen Pariser Altbauwohnung lebt. Sein Sohn überredet ihn, eine Mitbewohnerin aufzunehmen. Mit der lebenslustigen, aber chaotischen Studentin Constance kommt frischer Wind in das Leben des alten Mannes.

Trailer: https://youtu.be/r4bOKr_ngVM