2012 Dezember 5 um 20 Uhr: DER SCHNEE AM KILIMANDSCHARO

Drama | F 2011 | 107 Minuten | Regie: Robert Guédiguian | Verleih: Thimfilm Darsteller: Ariane Ascaride, Jean-Pierre Darroussin, Gérard Meylan u.a. Michel, ein in Ehren ergrauter Hafenarbeiter und Gewerkschaftsfunktionär geht in seine kleinbürgerliche Pension, aber der Zufall und die Umstände wollen es anders. Ein Überfall, der ihm geschieht, reißt Michel aus allen Zusammenhängen und stellt ihn vor unerwartete Fragen. Seine kleine Welt gerät aus den Fugen und ein paar linke politische Vorstellungen dazu. Mit unverfrorener politischer Chuzpe und feinem Engagement für Geschichte und Figuren, gelingt Guédiguian etwas, das man nicht mehr für möglich gehalten hat: gradliniges, unsentimentales Volkskino der Gegenwart gegen alle Erfahrungen einer modernen, globalisierten Welt.