Willkommen auf der Homepage des Filmclub Zwettl!

Anspruchsvolle Filme abseits vom Mainstream in Zwettl/NÖ

Preise: Kinder/Jugendliche/Präsenzdiener  Euro 5,-- /   Erwachsene Euro 7,-- /  Hunger auf Kunst und Kultur: 3 Karten frei

Reservierung für Filme im Kino Zwettl unter Telefon: 02822/51330 (Abends)
 

Download Folder Seite 1 als PDF         Download Folder Seite 2 als PDF


 

Filme 1.Halbjahr 2019

 


 Mi, 30.01.2019, 20 Uhr, Kino Zwettl: Astrid

Biopic | S/D/DK 2018 | Regie: Pernille Fischer Christensen | 123 min

Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Das filmische Porträt zeigt ihre Jugendjahre und gibt überraschende Einblicke in das Leben dieser berühmten Schriftstellerin.

 

 

Mi, 13.02.2019, 20 Uhr, Kino Zwettl: Nanouk

Drama | BLG/D/FR 2018 | Regie: Milko Lazarov | 96 min

Ein Inuit begibt sich auf die Suche nach seiner Tochter, die schon lange ihre Familie und die eisige Tundra verlassen hat.
Der Rentierhirte Nanouk und seine Frau leben nach alter Tradition in einer Jurte aus Rentierfellen in der Eiswüste von Jakutien. Ihre Tochter hat das Leben in der Weite der Natur längst hinter sich gelassen. Nanouk möchte sie noch einmal wiedersehen und kommt so schließlich in eine für ihn völlig fremde Welt.

 

Mi, 27.02.2019, 20 Uhr, sparkasse.event.raum: Keys for Buster - Stummfilm & Livemusik

Stummfilm & Livemusik | Buster Keaton & Edwin Kainz

Der US-Schauspieler Buster Keaton zählt neben Charlie Chaplin zu den größten Darstellern der Filmkomödie. Wegen seines steinernen Gesichtsausdruckes auch „Stoneface“ genannt, wurde er vom Wunderkind zum Superstar, vor und hinter der Kamera.

Edwin Kainz tastet sich pianistisch an die Stummfilmklassiker „The Electric House“ und „Sherlock, Jr.“ heran.
In Kooperation mit der  SYRNAU. Eintritt € 10,- / € 7,-



Mi, 13.03.2019, 20 Uhr, Kino Zwettl: 25 km/h

Komödie| D 2018 | Regie: Markus Göller | 117 min

Zwei Brüder gelangen erst mit Hilfe von viel Benzin und wenig PS zu der Erkenntnis, dass Blut eben doch dicker als Wasser ist.

Zwei Brüder treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters nach vielen Jahren wieder. Sie beschließen, die Mofa-Tour nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h.

 

Mi, 27.03.2019, 20 Uhr, Kino Zwettl: Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest

Komödie| FR 2018 | Regie: Agnès Jaoui | 99 min

Diese bissige französische Komödie entwirft ein Kaleidoskop unserer heutigen Gesellschaft.

Nathalie, die vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty in ihre Villa vor den Toren von Paris. Unaufhaltsam füllt sich der Garten mit Menschen aller Art, darunter sind Möchtegern-Stars, Hipster und Lebenskünstler, YouTuber und Influencer, und mittendrin die hoffnungslos verknallte Kellnerin Samantha.

 

Mi, 10.04.2019, 20 Uhr, Kino Zwettl: Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Doku | A 2016 | Regie: Christian Krönes, Florian Weigensamer | 92 min

Europas größte Elektroschrott-Müllhalde liegt mitten in Afrika - diese Doku versetzt uns dorthin.

Dieser Film wirft einen Blick hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen.

 

Mi, 24.04.2019, 20 Uhr, Kino Zwettl: Gegen den Strom

Komödie | IS/FR/UA 2018 | Regie: Benedikt Erlingsson | 101 min

Ein Heldenmärchen über eine willensstarke Frau aus Island, die die Welt retten möchte und einen Weg findet, das zu tun.

Die 50jährige Isländerin Halla kämpft als Umweltaktivistin gegen die lokale Aluminium-Industrie, um die wunderschöne Landschaft Islands zu retten. Als ihr Kampf erste Erfolge zeigt, erhält sie die Nachricht, dass sie endlich ein Kind adoptieren darf, das auf sie in der Ukraine wartet. Bevor sie Mutter wird, will die Guerilla-Kämpferin noch ein großes Ding durchziehen.


  Impressum: Filmclub Zwettl  http://filmclub.zwettl.at/   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tel: 0664/8291917

Kartenpreis: € 7,00 (ermässigt € 5,00) / Hunger auf Kunst und Kultur: 3 Karten frei

Download Folder Seite 1 als PDF         Download Folder Seite 2 als PDF 

 

 


 

Breadcrumbs