Willkommen auf der Homepage des Filmclub Zwettl!

Anspruchsvolle Filme abseits vom Mainstream in Zwettl/NÖ

Preise: Kinder/Jugendliche/Präsenzdiener  Euro 5,-- /   Erwachsene Euro 7,-- /  Hunger auf Kunst und Kultur: 3 Karten frei

Reservierung für Filme im Kino Zwettl unter Telefon: 02822/51330 (Abends)
 

Download Folder Seite 1 als JPG       Download Folder Seite 2 als JPG    PDF-Seite1   PDF-Seite2


Filme Sommerkino Juli-August 2020


Fr, 10.07.2020, 21 Uhr Open-Air-Kino am Vorplatz der Gemeinde Unserfrau: EIN BECKEN VOLLER MÄNNER ==> ABSAGE WEGEN SCHLECHTWETTER

Komödie | F 2019 | Regie: Gilles Lellouche | 110 min

Die französische Komödie von "Swimming with Men" über ein Team männlicher Synchronschwimmer.

Bertrand (Mathieu Amalric) ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schließlich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schließt sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an. Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. Gemeinsam fühlen sie sich stärker und lassen sich schließlich sogar auf eine
"aberwitzige Wette ein: Die Mannschaft will an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen."

Eintritt Euro 7,00 (ermäßigt Euro 5,00) - bitte Abstand halten - in Kooperation mit dem Gasthaus Klein - ABSAGE - Wettertelefon 0664/8291917

 


Fr, 24.07.2020, 21 Uhr, Pfarrstadlinnenhof, 3532 Rastenfeld 57: GRÜNER WIRD'S NICHT, SAGTE DER GÄRTNER UND FLOG DAVON

Tragikomödie | D 2018 | Regie: Florian Gallenberger | 116 min

Elmar Wepper schaut sich als grummeliger Gärtner Deutschland von oben an und überwindet so eine Lebenskrise.

Der kauzige alte Gärtner Schorsch (Elmar Wepper) steht mit seinem Betrieb kurz vor der Pleite und führt eine lieblose Ehe mit seiner Frau Monika (Monika Baumgartner) in einer bayrischen Kleinstadt. Als er dann eines Tages Ärger mit dem Chef eines lokalen Golfplatzes hat und dieser sich weigert, Schorsch zu bezahlen, droht im endgültig der Ruin. Doch als auch noch sein letzter Besitz, ein rostiges altes Propellerflugzeug, gepfändet werden soll, lässt Schorsch sein altes Leben kurzerhand hinter sich und fliegt mit der Maschine davon. Auf seiner Reise landet er an allerlei skurrilen Orten, er erlebt zahlreiche Abenteuer und findet langsam wieder zum Glück zurück.
Trailer: https://youtu.be/GnS3berrSMs

Eintritt Euro 7,00 (ermäßigt Euro 5,00) - Open-Air-Kino - bei Schlechtwetter wird im Pfarrstadl gespielt - bitte Abstand halten - in Kooperation mit dem Dorferneuerungsverein Rastenfeld

 


Fr, 7.8.2020, 20:30 Uhr im Garten von GfGf, Schulgasse 19, 3910 Zwettl: VOM GIEßEN DES ZITRONENBAUMS

Komödie | F/D/Can/Tk/Pal/Katar 2019 | Regie: Elia Suleiman | 97 min | Ort: Garten von der Gesellschaft für ganzheitliche Förderung, Schulgasse 19, 3910 Zwettl

Elia Suleiman erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit. Kaum jemals hat sich die Erschütterung eines Beobachters so leichtfüßig in einer Komödie der Irrungen Ausdruck verschafft. Mit viel Lust an der Komik, die im Widerspruch liegt, gelingen in "Vom Gießen des Zitronenbaums" grandiose Sketche, die sich zum schrecklich schönen Panorama einer nahenden Apokalypse zusammenfügen.
Eintritt: freiwillige Spenden - bei Schlechtwetter wird abgesagt - Schlechtwettertelefon: 0664/8291917 - max. 70 Personen - Bitte Abstand halten!?
Trailer: https://youtu.be/GpiwJ9_47no    Filmbeschreibung: https://www.film.at/vom-giessen-des-zitronenbaums 


 


Sa, 22.08.2020, 20 Uhr in der Brauerei Zwettl (Halle Ottenschlägerstraße): BIER! DER BESTE FILM, DER JE GEBRAUT WURDE

Dokumentation | A 2019 | Regie: Friedrich Moser | 93 min | Ort: Brauerei Zwettl, Halle Ottenschläger Straße 1

Die Doku über den Gerstensaft: Bier gilt als naturnah, bodenständig, regional und ehrlich - was davon stimmt?

Was macht ein gutes Bier aus? Wer zieht die Fäden hinter den Kulissen? Können Kleinbrauereien überleben? Ausgehend vom Craft Beer Boom der letzten Jahre taucht der Film anhand von fünf bemerkenswerten
persönlichen Geschichten tief ein in die Welt des Biers und der globalen Bierindustrie. Bier gilt als naturnah, bodenständig, regional und ehrlich - was davon stimmt?
Eintritt: € 7,00 (ermäßigt € 5,00) – max. 100 Pers. – bitte Abstand halten – mit Unterstützung der Brauerei Zwettl
Trailer: https://youtu.be/BeNoHbkFshM    Filmbeschreibung: https://bier-derfilm.at/ 

Eintritt Euro 7,00 (ermäßigt Euro 5,00) - max. 100 Personen - bitte Abstand halten - mit Unterstützung der Brauerei Zwettl

 

 


Fr, 28.08.2020, 20 Uhr in der Galerie Blaugelbezwettl (Propstei): LITTLE JOE - GLÜCK IST EIN GESCHÄFT

Drama/Mystery | GB/D/A 2019 | Regie: Jessica Hausner | 105 min | Ort: Galerie Blaugelbezwettl (Propstei 1, 3910 Zwettl)

In Jessica Hausners Mystery-Film löst eine zinnoberrote Blume seltsame Veränderungen im Leben einer Mutter aus.

Alice ist leidenschaftliche und ambitionierte Pflanzenzüchterin. Als sie ihre neu kreierte zinnoberrote Blume, Little Joe, benannt nach ihrem Sohn, Joe, zum ersten Mal ihren KollegInnen vom PlantHouse präsentiert, ahnt sie nicht, dass die wunderschöne Pflanze ihre Samen bald so ausstreut, dass man vermutet muss, sie rufe Veränderungen bei Tier und Mensch hervor. Die Befallenen wirken fremd. Selbst ihr eigener Sohn Joe scheint plötzlich wie ausgewechselt. Oder ist es nur Ihre Einbildung? Oder die Angst einer Mutter den pubertierenden Sohn zu verlieren? Allmählich wird Alice in eine Spirale aus unheimlichen Ereignissen hineingezogen. Es entsteht ein Spiel zwischen Täuschung und Wahrheit, an dessen Ende der Verlust der eigenen Identität zu stehen droht...

Eintritt: € 7,00 (ermäßigt € 5,00) – max. 100 Personen – bitte Abstand halten – in Kooperation mit der Galerie blaugelbezwettl

Trailer: https://youtu.be/7C76r6UealI  
Filmbeschreibung: https://www.film.at/little-joe
Eintritt Euro 7,00 (ermäßigt Euro 5,00) - max. 100 Personen - bitte Abstand halten - mit Unterstützung der Brauerei Zwettl

 

 


www.sommerkinoe.at www.noel.gv.at

 


  Impressum: Filmclub Zwettl  http://filmclub.zwettl.at/   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tel: 0664/8291917

Kartenpreis: € 7,00 (ermässigt € 5,00) / Hunger auf Kunst und Kultur: 3 Karten frei

Download Folder Seite 1 als JPG      Download Folder Seite 2 als JPG 

 

 


 

Breadcrumbs

  • Home